Ein neues Layout muss her

Es war sehr ruhig hier bei Anton Stern in letzter Zeit.  Daher habe ich mir fest vorgenommen das zu ändern. Quasi schon vorab als guten Vorsatz für das neue Jahr. Da ich berufstätig bin und eine 40 Stunden Woche bestreite, komme ich leider viel zu selten dazu, meine genähten Sachen oder andere kreativen Dinge vorzustellen.

Auf Instagram bin ich da etwas aktiver, da es ja so einfach ist, eben mal ein Foto hoch zu laden. Ihr werdet das sicher kennen.

Als kleinen Neustart habe ich mein Layout überarbeitet. Ich wollte einfach ein cleanes Bild haben und meinen Blog noch etwas übersichtlicher halten.

Um aber das alte Layout nicht zu vergessen, habe ich hier einen Screenshot für euch.


Der grüne Pünktchenhintergrund musste weichen und auch das Logo ist verschwunden.

Statt dessen werdet ihr direkt im oberen Bereich mit dem Blognamen begrüßt und die Navigation befindet sich nun auch im oberen Teil. Sehr klassisch eben.

Ein bischen grün ist dennoch dabei, denn das ist ja schließlich die Farbe der Hoffnung.

Ich denke, ich kann mich mit diesem Design ganz gut anfreunden und hoffe natürlich, dass es euch auch gefällt.

Auf, dass ich nun mehr Blogbeiträge schreiben werde und euch tolle Tipps geben kann.

Herzliche Grüße!